Schadstoffplakette

Die Schadstoffplakette

Sie benötigen nicht zwingend eine Schadstoffplakette für Ihr Kfz, allerdings gibt es bereits einige Umweltzonen in Deutschland, die nur mit einer grünen Plakette befahrbar sind. Falls sich in Ihrer Nähe noch keine Umweltzonen befinden, denken Sie bitte auch im Vorfeld an Urlaub, Verwandtschaftsbesuche etc., um dort ein Bußgeld zu vermeiden.

Das Fahrzeug selbst wird zur Ausstellung einer Schadstoffplakette übrigens nicht benötigt, da das Kennzeichen vom Prüfingenieur fälschungssicher auf der Plakette eingetragen wird.

Bei älteren Fahrzeugscheinen steht die relevante Schlüsselnummer unter Feld “zu 1”. In der neuen Zulassungsbescheinigung Teil I ab 2005 steht sie unter Feld 14.1. Relevant sind die jeweils letzten beiden Ziffern.

In dieser Tabelle können Sie ablesen, welche Schadstoffplakette ihr Kfz bekommen würde.